THEATER

 

Wir sind auch nur ein Volk (Lucie) Hans Otto Theater, 2020 Maik Priebe

Viel gut Essen (Stimme 3) Hans Otto Theater, 2019/20 Marc Becker

Katze auf dem heißen Blechdach (Magaret) Hans Otto Theater 2019/20 Steffi Kühnert

Jeder stirbt für sich allein (Eva Kluge) Hans Otto Theater 2019/20 Annette Pullen

Kabale und Liebe (Lady Milford) Hans Otto Theater, 2019/20 Tobias Rott

Pension Schöller (Ida Klapproth) Hans Otto Theater, 2018/19 Jan Jochymski

In Zeiten des abnehmenden Lichts (Irina) Hans Otto Theater, 2018/19 Bettina Jahnke

Von einer langen Reise auf einer heute nicht mehr weiten Strecke (älteste Tochter) Theater unterm Dach, 2018 Stephan Thiel

Die Stunde da wir nichts von einander wußten (Diverse) Theater Magdeburg, 2017 Cornelia Crombholz

Gift (Sie) Theater Magdeburg, 2017 Nina Baak

Das Sparschwein (Blanche) Theater Magdeburg, 2016/17 Cornelia Crombholz

Schöne Bescherung (Belinda) Theater Magdeburg, 2016/17 Caroline Stolz

Kruso (Radio/Cleo) Theater Magdeburg, 2016/17 Cornelia Crombholz

Hauptsache Arbeit (Angestellte) Theater Magdeburg, 2016/17 Stephan Thiel

Die schöne Fremde (Rosi) DT-Göttingen, 2016 Elias Perrig

Jenseits von Eden (Cathy) Altonaer Theater, 2016 Harald Weiler

Fräulein Julie (Kristin) Grenzlandtheater Aachen, 2015 Chatarina Fillers

Das Ende des Regens (Elisabeth) RLT-Neuss, 2014/15 Michael Lippolt

Das Appartement (Miss Olson) RLT-Neuss, 2014/15 Thorsten Duit

Für mich solls rote Rosen regnen (Knef) RLT-Neuss, 2014/15 Katharina Schmidt

Glaube Liebe Hoffnung (Frau Prantl) DT-Göttingen, 2014 Nico Dietrich

Ich habe Bryan Adams geschreddert (Simone) DT-Göttingen, 2014 Michael Kessler

Fall der Götter (Rabe) DT-Göttingen, 2014 Wojtek Klemm

Jürgen von Nazareth (Maria) DT-Göttingen, 2013 F. von Knoblauch

Rocky Horror Show (Magenta) DT-Göttingen, 2013/14 Michaela Dicu

Der Hauptmann von Köpenik (Marie Hoprecht) DT-Göttingen, 2013/14 Mark zur Mühle

Rotlicht (Katharina) DT-Göttingen, 2013/14 Julia Roesler

Arsen und Spitzenhäubchen (Martha) DT-Göttingen, 2013/14 Mark zur Mühle

Was ihr wollt (Maria) DT-Göttingen, 2013/14 Mark zur Mühle

Am schwarzen See (Else) DT-Göttingen,2012/13 Wojtek Klemm

Hair (Mutter) DT-Göttingen, 2012/13 Mark zur Mühle

Sex ohne Beach (Ella) DT-Göttingen, 2012/13 Swantje Möller

Alle16 Jahre im Sommer (Elke/Meike) DT-Göttingen,2012/13 Erich Siedler

Fahrenheit 451 (Mrs.Phelps) DT-Göttingen,2012 Jasper Brandis

Zauberberg (Madame Chauchat) DT-Göttingen, 2012 Michael v. zur Mühlen

Toquato Tasso (Gräfin Leonore) DT-Göttingen,2011/12 Nina Pichler

West Side Story (Anita) DT-Göttingen, 2011/12 Mark zur Mühle

Zweifel (Schwester James) Tournee Theater Landgraf, 2011 Harald Demmer

Buddenbrooks (Toni) Schlosstheater Neuwied, 2010 Frank Matthus

Ende der Schonzeit (Agathe) Lübtheen, 2010 Volker Matzen

Neurovision Kampnagel HH, 2009 Hans-Jörg Kapp

Das Lächeln einer Sommernacht (Charlotte) St.Pauli Theater HH, 2009 Matthias Engelmann

Buddenbrooks (Toni) Tournee Theater, 2008/9 Frank Matthus

Gehen (erste Frau) München, 2009 Hans-Jörg Kapp

Große Sprünge Kampnagel, 2008 Alexander Krebs

69 (Vivian Nevel) Monsuntheater, 2007 Nina Pichler

Agonie (Nestan) Lichthoftheater, 2007 Nino Haratischwili

Das Quartett (Gräfin) Basilika HH, 2007 Matthias Engelmann

Vor Sonnenuntergang (Inken Peters) Tournee Landgraf, 2007 Peter Kupke

„Z“ (Lea) Thalia Theater,

Schauspielhaus HH, 2006 Nino Haratischwili

Das kalte Kind (Lena) Kampnagel,

Schauspielhaus HH,2006 Pia Maria Gehle

Alaska Erwachen (Deborah) Zeisehallen HH, 2006 Matthias Engelmann

Schwarz (Susi) Thalia Theater, 2006 Nuran David Calis

Terrorismus (Sekretärin/Stewardess) Schauspielhaus HH, 2005 Pia Maria Gehle

Hotel Palestina (Jodie) Schauspielhaus Kiel, 2005 Kathrin Andresen

Ein Sommernachtstraum (Hermia) Zeisehallen HH, 2005 Matthias Engelmann

Der Froschkönig (Königin) St.Pauli Theater, 2005 Julia Hölscher

 

FILM UND FERNSEHEN

 

Dokumentation/Group-Care "Suizidprävention" (Susanne), MSB / TakePart Media Köln, 2018 Thorsten Duit

Imagefilm, Forst-Brandenburg, 2017 Abschlussarbeit der Studierenden der SRH Berlin

Weitsicht (Babette) Kurzfilm, 2015 Anais Urban

Ich sehe was, was Du nicht siehst HfbK Diplomfilm, 2011 Therese Schneider

„Das ist ja das Leben selbst“ HfbK HH, 2008 Björn Last

Es gibt nichts ärmeres, als die Wahrheit HfbK HH, 2008 Björn Last

Zur Sache, Lena (Empfangsdame) ZDF, 2007 Bernd Fischerauer

Mikrofan (Britta) Hamburg, 2005 Matthias Stähle

Kurzfilm (Maya) Hamburg/Media School, 2004 Hark Bohm

 

 

TANZ

 

Faster Than Ligth Dance Company Berlin, 2002-2006 Volker Eisenach

Treibjagt

Zaubermythen

Kopfweh

Le sacre du Printemps

„Rhythem is it“ Kinofilm Berlin, 2004 Royston Maldoom

 

 

AUSZEICHNUNGEN

 

2013: Nachwuchsförderpreis des Deutschen Theaters Göttingen

2009: 2. INTHEGA-Preis / Buddenbrooks - Euro Studio Landgraf / Regie: Frank Matthus

2007: 2. INTHEGA-Preis / Vor Sonnenuntergang - Eurostudio Landgraf / Regie: Peter Kupke

2005: Ensemblepreis beim Treffen deutschsprachiger Schauspielstudierender in Frankfurt am Main

"Nit -Wits" (Unsichtbare Trümmer / James Stern) / Regie: Jutta Hoffmann

Vita zum Download